Flur 2

 



Wein ist nicht nur als Genussmittel, Droge oder Medizin bekannt, sondern wird auch in Mythologie, Geschichte, Politik und Literatur häufig thematisiert.

 

     

 

Zur Beschreibung von Wein wurde in vielen Sprachen ein Fachjargon entwickelt, der für Laien oft nur schwer zu entschlüsseln ist. Die Tafelzur ‘internationalen Weinansprache’ bietet einen guten Überblick.

 

 


Rezept, 30. März 1893

 


 „Maria Kraft bedarf einer Flasche

Deidesheimer Weissenburg 30 III 93

für Rechnung unserer Krankenkasse abzugeben“

Die Verschreibung von Wein aus medizinischen Gründen war Ende des 19. Jahrhunderts üblich. Verschiedenen Weinsorten werden noch heute spezifische therapeutische Wirkungen zugesprochen. Lesen Sie auf unserer Tafel, welcher Wein in welcher Dosierung bei welcher Krankheit Heilung verspricht!